1 9 8 0 8 0

Anzahl der gebuchten Wohnmobilreisen

Beste Wohnmobilmietpreise in Atlanta.

Atlanta Wohnmobil-VermietungCampervan Vermietung Atlanta
Atlanta, GA, USA
“Herzlichen Dank für Ihre Beratung”
Chevalier, DE

Warum Motorhome Republic?

Warum bei uns buchen?

  • Keine Buchungsgebühren
  • Günstige Mietwagen-Preise Mehr über unsere Tiefstpreis-Garantie
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns
  • Unsere Experten erreichen Sie 7 Tage die Woche
  • kostenlose Änderungen bei den meisten Anbietern
lädt...

Den Charme des Südens entdecken mit einem eigenen Wohnmobil in Atlanta

Die tiefe Verwurzlung der Stadt mit dem Süden ist überall offensichtlich ... denken Sie einfach an süßen Tee und höfliche Leute. Aber Atlanta ist auch eine moderne Metropole mit Weltklasse-Küche, Kultur und Lifestyle. Es ist ein Verkehrsknotenpunkt durch den geschäftigsten Flughafen der Welt und ein großartiges Reiseziel für das Wohnmobil.

Atlanta kann zudem Ausgangspunkt für einen unvergesslichen amerikanischen Roadtrip sein. Sie könnten nach Norden, nach Washington DC, Baltimore, Philadelphia, New York und sogar Boston fahren. Die Landschaften auf dem Weg sind vielseitig und wunderschön. Eine weitere Möglichkeit bietet der Süden, Florida, bereisen Sie den schönen sonnigen Bundesstaat mit seinen Städten Miami, Tampa und Orlando. Sie haben alle viel für die ganze Familie zu bieten.

 

Übernachtung

  • Der Red Top Mountain State Park liegt nur eine Stunde von Atlanta entfernt und ist ein ruhiger Campingplatz mit guten Anlagen. Der Park hat mehrere Wanderwege, von denen die meisten nicht übermäßig anstrengend sind, und an viele Orte kann man entweder vom Ufer aus oder in einem Boot angeln.
  •  Der Stone Mountain Park bietet alles, was Sie für einen Familienurlaub benötigen, einschließlich Picknick-Tische und Feuerstellen an jedem Stellplatz, Wäscherei, ein Schwimmbad, Beach-Volleyballplatz, Kinderspielplatz, kleinen Einkaufsmarkt und vieles mehr. Es gibt sogar eine Laser-Show für alle Altersgruppen.
  • Das Atlanta Marietta RV Resort ist der richtige Ort, wenn Sie im Urlaub nach Entspannung suchen. Er liegt in friedlicher bewaldeter Umgebung, die Stille nur unterbrochen durch die sanften Geräusche der Natur. Er ist mit einer Entfernung von 13 Meilen der nahegelegenste Campingplatz von Atlanta. Zudem ist man in nur wenigen Minuten von Geschäften entfernt.

 

Je Größer, desto Besser: Absolut Sehenswertes in Atlanta

Als eine von Atlantas neuesten Attraktionen ist das Georgia Aquarium das größte der Welt. Sie können unter Wasser gehen und das Meeresleben aus einer ganz neuen Perspektive betrachten. Und das bekannteste Getränk der Welt hat seinen eigenen Schrein in Atlanta - The World of Coca Cola. Sehen Sie sich die Ausstellungen zu den Themen Werbekampagnen, Abfüllprozesse und Coke in der Popkultur an. Oder kosten Sie Proben der 63 verschiedenen Produkte des Konzerns.
Das CNN Center ist das Hauptquartier des internationalen Nachrichtensenders und Sie können hier die Aufzeichnung einer Nachrichtensendung mitverfolgen oder eine Tour durch das Studio machen. Mehr als 12.000 Kunstwerke, darunter die von Georgia O'Keeffe, Robert Rauschenberg und Roy Lichtenstein, sind im High Museum of Art untergebracht. Sogar die Architektur des Gebäudes selbst ist unvergesslich. Das Fernbank Museum of Natural History besitzt eine endlose Zahl von faszinierenden Exponaten. Kinder können beim NatureQuest virtuelle Wasserfälle und das Innere einer mächtigen Roteiche entdecken; Desweiteren können Sie das Observatorium, das Planetarium oder das IMAX-Kino besuchen. Außerdem beherbergt der Zoo Atlanta mehr als 1000 Tiere, von Pandas bis zu den bekannten Gorillas.

Die Stadt hat durch die Arbeit und Worte von Dr. Martin Luther King Jr. einen wichtigen Platz in der Geschichte der Bürgerrechte in den USA eingenommen. Besucher können an der Martin Luther King Jr. National Historic Site Tribut zollen und mehr über die Bewegung erfahren. Zum Beispiel helfen Tonaufnahmen von seinen Predigten und Reden oder entdecken Sie mehr über sein Leben, indem Sie seinen Geburtsort besuchen. Centennial Olympic Park ist ein perfekter Ort, damit sich die Kinder am Nachmittag richtig austoben können. Er wurde für die Spiele 1996 erbaut und bietet sogar Pop-up-Fontänen, sowie Wasserspiele an.

Besuchen Sie die Noguchi Playscape: eine Mischung aus Form, Farbe und Textur. Die Spiellandschaft wurde für die Interaktion im Piedmont Park entwickelt. Zudem können Sie hier auch die Sportplätze erkunden.

 

Essen und Ausgehen in Atlanta

Tomo Naito ist Atlantas nicht ganz so geheimer Sushi-Guru. Im Tomo serviert er köstlich leckere Häppchen, darunter einen Hummerkuchen mit Yuzu Aioli. Es gibt auch eine beeindruckende Sammlung an japanischen Whiskys und Shochu-Getränken.
Das Taqueria del Sol hat ein bisschen eine Kantinen-Atmosphäre. Stellen Sie sich in die Schlange, bestellen Sie, setzen Sie sich hin und lassen Sie sich das Essen im Mund zergehen. Da brauch man wirklich nicht lange drüber nachdenken: billiges, schnelles und solides Essen. Zu den besten Angeboten gehören der Memphis Taco mit gehacktem, geräuchertem Schweinefleisch, würzigem Jalapeño-Krautsalat und einer Tequila-BBQ-Sauce. Oder der gebratene Fisch Taco, ist auch super lecker.

Das Gunshow ist ein seltsames kulinarisches Erlebnis so ganz ohne Dekor, ohne Servierer und keine echte Bar im eigentlichen Sinne - aber es funktioniert! Die Speisen sind schlichtweg einige der Besten in der Stadt. Die Köche bringen Holzplatten mit verschiedenen Gerichten raus in den Gastraum und wenn Sie ein Gericht mögen, nehmen Sie es sich runter oder warten einfach darauf, dass der nächste Koch mit anderen Gerichten vorbeikommt.
Das Bacchanalia ist allgemein als das beste Restaurant in Atlanta bekannt. Mit Schwerpunkt auf lokal angebauten Zutaten und gänzlich organischer Zubereitung, somit ist jedes Gericht wunderschön. Der Ort ist anspruchsvoll und gemütlich schick, in einem alten Lagerhaus gelegen.

Das Nuevo Laredo ist ein sehr beliebtes mexikanisches Restaurant, etwas außerhalb gelegen. Zu den besten Gerichten gehören frische Salsa, reichhaltiges Hühnchen in Mole (Sauce) und Tacos con Carne Asada (mit gegrilltem Rindfleisch). Lassen Sie sich von der Menge an Leuten nicht entmutigen, die Schlange bewegt sich in der Regel schnell und es ist angenehm, Pommes und Margaritas auf der Terrasse zu genießen, während man wartet.
Mit begeisterten Kritiken ist das Antico Pizza eine Pizzeria im neapolitanischen Stil, die zudem ihr Budget nicht sprengen wird. Die Pizza Margarita ist phänomenal.

 

Wann sollte man zu Besuch kommen

Auch gerne ‘Hotlanta’ während der späten Frühlings- und Sommermonate genannt, können die Temperaturen bis zu 37 ° C erreichen. Die meisten Orte in der Stadt sind klimatisiert. Denken Sie nur daran, dass Ihr Wohnmobil ebenfalls eine Klimaanlage hat. Die beste Zeit für einen Besuch ist im Herbst und frühen Winter. Wenn viele andere Städte anfangen, kalt und grau zu werden, behält Atlanta gewöhnlich ein gemäßigtes Klima mit ausreichend Sonnenschein und einer kühlen Brise bei.

 

 

RV
 
RV Review Review Rating: 5/5 based on 493 reviews

Atlanta Wohnmobil Fakten

Durchschnittliche Mietdauer
Januar13 Tage
April11 Tage
Juli11 Tage
Durchschnittlicher Preis für ein Wohnmobil mit 2 Schlafplätzen
Januar$172
April$203
Juli$279

Die Top Atlanta Anbieter

Cruise America (International)

Sehr gut, 79%
500+ Bewertungen500

Warum bei uns buchen?

  • Tiefpreisgarantie
  • Namenhafte Anbieter und örtliche Flotten
  • Echte Kundenbewertungen
  • One-Way Reisen sind verfügbar
  • 24-Stunden Kundenservice
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns

Beliebte Orte in USA

Los Angeles 3374 Angebote
Newark 342 Angebote
Dallas 335 Angebote
Zirvine 192 Angebote
Las Vegas 58 Angebote
Denver 57 Angebote

Mehr Artikel

Länderauswahl

Wohnmobilreisen auf Ihrem Handy

Phone App

Die kostenlose App von Motorhome Republic runterladen!

iPhoneAndroid