1 9 8 2 0 0

Anzahl der gebuchten Wohnmobilreisen

Beste Wohnmobilmietpreise in Nizza.

Nizza Wohnmobil mietenCampervan Vermietung Nizza
Nizza, Frankreich
“Herzlichen Dank für Ihre Beratung”
Chevalier, DE

Warum Motorhome Republic?

Warum bei uns buchen?

  • Keine Buchungsgebühren
  • Günstige Mietwagen-Preise Mehr über unsere Tiefstpreis-Garantie
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns
  • Unsere Experten erreichen Sie 7 Tage die Woche
  • kostenlose Änderungen bei den meisten Anbietern
lädt...

Ein Urlaub in Nizza ist ideal für eine Wohnmobilreise.

Die wunderschöne Hauptstadt der Côte d'Azur schmiegt sich um die Baie des Anges an der französischen Riviera. Bezaubernd und malerisch, ist sie ein beliebtes Ziel für Wohnmobilreisende ganz gleich welchem Alter. Ihre berühmte Uferpromenade ist eine der ausdrucksvollsten ihrer Art in ganz Frankreich. Und obwohl die Strände im Sommer voll sind, war Nizza traditionell ein Winterurlaub für die Engländer und dann für die wohlhabenden Aristokraten Russlands.

Von Nizza aus können Sie in wenigen Stunden Marseille oder Montpellier erreichen. Korsika wartet nur eine Überfahrt mit der Fähre entfernt ebenfalls auf Sie. Schließlich sind Mailand, Turin und Genua in Italien weitere Ziele, die man berücksichtigen kann.

 

Wo man übernachtet: Camping in Nizza

  • Camping Les Cent Chenes ist ein wunderschöner Ort mit schattigen Plätzen. Sie haben sehr hilfsbereite Angestellte, die sehr gut Englisch sprechen und viel Platz zum Parken Ihres gemieteten Campervans. Er liegt nur eine kurzes Stück von Nizza, dem Flughafen und schönen Dörfern in der Umgebung entfernt. Es gibt sogar einen Pool.
  • Der Campingplatz Les Gorges du Loup befindet sich praktischer Weise in der Nähe von Grasse und der Gorge du Loup. Die Stellplätze sind sehr sauber und modern, zudem gibt es ein Schwimmbecken und ein Restaurant. Der Platz wird hauptsächlich von skandinavische Touristen frequentiert und die Atmosphäre ist daher eher ruhig und entspannt. Wi-Fi ist verfügbar, aber teuer.
  • Der Camping Parc des Maurettes ist ein schöner und ruhiger, mittelgroßer Campingplatz mit freundlichem Personal. Der Supermarkt ist nur fünf Minuten zu Fuß entfernt; Der Bahnhof und der Strand können beide in sieben Minuten Fußweg erreicht werden. Züge fahren täglich nach Nizza, Monaco und Cannes.
  • Der La Vieille Ferme Campingplatz hat sehr freundliches Personal, das eine breite Palette von Sprachen spricht. Es ist ein idealer Ort für jene mit Wohnmobilen - nahe genug zu Nizza ohne die Massen. Der Weg zurück zum Campingplatz vom Bahnhof aus ist ein klein wenig anstrengend, da es bergauf geht, aber zum Strand ist es nur 1km und 15 km nach Nizza.

 

Die französische Küche ist eine wahre Religion

Probieren Sie eine der besten Küchen der Welt in Nizza. Es ist die Heimat des Nicoise Salat, Gnocchis, Socca und Aioli.

Das Le Chantecler ist ein Zwei-Sterne-Michelin-Restaurant ausgestattet mit einer üppigen   Holzvertäfelungen und Kronleuchter über jedem Tisch; alles ist pompös - vor allem die Preise. Essen ist eine Freudenfest der Sinne, also hauen Sie voll rein und bestellen Sie sich das Rinderfilet mit gegrillter Foie Gras und glasierten Rüben, wenn Sie eine Pause von der Wohnmobilküche machen wollen.
Das La Terrasse ist wirklich Haute Cuisine, im 10ten Stock auf dem Dach des Le Méridien Hotel mit Blick auf das Meer und die Berge. Die Gerichte sind elegant und einfach - aber nicht billig.

Das Fennochios ist eine Institution. Es ist die beste Eisdiele überhaupt und serviert Aromen wie Lavendel und Orangenblüten. Chili ist auch im Angebot. Es ist von 9 Uhr bis Mitternacht am Place Rossetti geöffnet.
Gönnen Sie sich lokale Gerichte. Der traditionelle Nicoise Salat mit Meeresfrüchten finden Sie im Le Chat Gourmand am Rande der Altstadt. Probieren Sie Gnocchis im La Feniera, einem gemütlichen und familienfreundlichen Restaurant. Sie servieren dort auch boeuf en daube à la Nicoise – ein wärmender klassischer Rindereintopf. Socca ist eine weitere lokale Spezialität. Es handelt sich dabei um ein Pfannkuchen-ähnliches Gericht aus Kichererbsenmehl, das mit Olivenöl und Wasser gemischt und in einem Holzfeuer gebacken wird. Es ist ein billiger Picknick-Snack für den Strand. Oder nehmen Sie ein Fougasse mit, ein Brot mit Oliven, Kräutern und etwas Käse für ein gutes französisches Mittagessen.

Dank des fabelhaften Marktplatzes, der auch heute noch den wunderbaren Wochenmarkt beherbergt, kann man nichts falsch machen, wenn man sich für ein Essen in der Altstadt entscheidet. Für günstige südfranzösische Gerichte, versuchen Sie dass Lu Fran Calin. Das Oliviera, in der 8 Bis Rue du Collet, ist wohl das beste Restaurant in der Altstadt. Das Essen ist göttlich und preisgünstig, so dass Sie Luxus genießen können, ohne Ihr Budget zu sprengen.

 

Sehenswertes: Galerien, Museen und das Nachtleben

Beleben Sie Ihr Wissen zur Kunstgeschichte mit den unzähligen Kunstwerken in Nizza. Das Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain verfügt über eine große Sammlung zeitgenössischer Werke, wenn das Ihr Ding ist. Im Gegensatz dazu zeigt das Musée National Message Biblique Marc Chagall eine Sammlung von Biblischen Malereien. Das Musée Matisse beherbergt eine große Anzahl von Gemälden, Zeichnungen, Gravuren und persönlichen Gegenstände des Künstlers und ist einen Besuch wert. Das Gebäude, in dem das Musée des Beaux-Arts untergebracht ist, war einst die Residenz einer ukrainischen Prinzessin und stellt ein Kunstwerk an sich dar. Allerdings befinden sich die wahren Kostbarkeiten im Inneren, von Altarbildern aus dem 15. Jahrhundert bis zu Rodins imposanter Skulptur "Der Kuss".
Bewegen Sie sich zu den Beats im Ôdace oder dem Guest. Die perfekte Bühne für Selbstdarsteller, die Gäste tragen Prada und das Geld sitzt locker. Im Gegensatz dazu ist das Blue Moon mit dröhnender House-Musik und überfüllten Tanzflächen verschwitzt und unbeschwert.

Zu welcher Religion Sie sich auch zugehörig fühlen, die Besichtigung der bezaubernden Kirchen in Nizza ist eine schöne Beschäftigung, um einen Nachmittag zu verbringen. Die Cathédrale Saint Nicolas ist eines der beeindruckendsten Beispiele russisch-orthodoxer Architektur außerhalb Russlands; wohingegen die Chapelle de la Miséricordeis klassisch barock ist; während die Cathédrale de Sainte Réparate aus dem 18. Jahrhundert drei Orgeln hat, die Ihnen den Atem rauben werden.

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit im Musée de Paléontologie Humaine de Terra Amata.  Wer in Nizza ist, kommt nicht umher der Promenade des Anglais einen Besuch abzustatten. Betrachten Sie die Weite von Meer und Himmel oder beobachten Sie einfach die Menschen. Sie krümmt sich fast fünf Meilen um die Bucht der Engel unter einem Dach von Palmen. Das dicht gepackte Labyrinth der Altstadt (Vieux Nice) umfasste die ganze Stadt, bevor ausländische Aristokraten im frühen 19. Jahrhundert auftauchten. Dies änderte das Stadtbild beziehungsweise das Leben vor Ort. Das Palais Masséna ist einer Sanierung bzw. Umgestaltung entkommen und erzählt heute Nizzas Geschichte von Napoleon bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Und das Beste ist, dass es, wie die meisten Musen in Nizza, absolut kostenlos ist.

 

Das ganze Jahr Sonnenschein

Während die beste Reisezeit zwischen Juni und August ist, genießt Nizza das ganze Jahr über gutes Wetter. Laue mediterrane Temperaturen sorgen für ein angenehm mildes Klima und Sonnenschein. Zwischen Ende September und Ende März sind die Temperaturen kühler und die Einheimischen gehen in wärmere Gegenden. Wenn Sie eine weitläufige Villa buchen wollen – ist das die beste Zeit dafür.

 

Das beste Wohnmobil-Angebot finden

Es gibt ein paar Auswahlmöglichkeiten bei Motorhome Republic für Ihr gemietetes Wohnmobil in Nizza

Direkt an der Côte d'Azur ist Avis Caraway vielleicht eines der glamourösesten Depots der Welt. Aber Sie würden das rot-weiße Avis-Logo überall erkennen, zudem bieten sie dort eine hervorragende Flotte von Wohnmobilen und unschätzbare Erfahrung.

Big Sky ist ein weiterer wichtiger Anbieter vor Ort. Jedes Jahr werden 80% der Flotte erneuert. Ob 2-Bett oder 6-Bett Option, Big Sky hat das Passende für Sie.


Tipps für das Campen in Nizza

Campingplätze in Frankreich schließen ab Ende Oktober und öffnen erst frühestens im April. Einige schließen auch schon im August. Daher sollten Sie vorher anrufen.

  • Achten Sie auf Taschendiebe und verstauen Sie Ihr Gepäck im Camper außer Sichtweite.
  • Vermeiden Sie den Juli und August, wenn Sie können. Die Mehrheit in Europa macht in diesen Monaten Urlaub.
  • Die Franzosen schätzen es, wenn Sie die Landessprache sprechen. Viele können zwar Englisch sprechen, aber sie mögen es nicht. Benutzen Sie Französisch, so gut es eben geht.
  • Das französische Gesetz verlangt, dass Sie immer einen Ausweis bei sich führen, also führen Sie entweder Ihren Personalausweis oder Reisepass mit sich.

 

Wohnmobil
 
Motorhome Review Review Rating: 5/5 based on 493 reviews

Nizza Wohnmobil Fakten

Durchschnittliche Mietdauer
Januar4 Tage
April9 Tage
Juli5 Tage
Durchschnittlicher Preis für ein Wohnmobil mit 2 Schlafplätzen
Januar€203
April€129
Juli€341

Die Top Nizza Anbieter

Indie Campers

Großartig, 89%
20+ Bewertungen20
Big Sky Motorhome Rental France

Sehr gut, 82%
10+ Bewertungen10
Avis CarAway Motorhome Rental

Sehr gut, 81%
20+ Bewertungen20

Warum bei uns buchen?

  • Tiefpreisgarantie
  • Namenhafte Anbieter und örtliche Flotten
  • Echte Kundenbewertungen
  • One-Way Reisen sind verfügbar
  • 24-Stunden Kundenservice
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns

Beliebte Orte in Frankreich

Paris 131 Angebote
Charles De Gaulle 46 Angebote
Paris - Charles De Gaulle 44 Angebote
Lyon 13 Angebote
Lille 9 Angebote
Annecy 5 Angebote

Mehr Artikel

Länderauswahl

Wohnmobilreisen auf Ihrem Handy

Phone App

Die kostenlose App von Motorhome Republic runterladen!

iPhoneAndroid