Facebook Twitter

Weitere beliebte Reiseziele

Newcastle Campervan mieten - New South Wales

Im Herzen der Hunter Region liegt die chillige Strandstadt von Newcastle, wo Hunderte von Campervan-Reisenden jedes Jahr die Sehenswürdigkeiten genießen. Es ist die zweitgrößte Stadt im australischen Staate New South Wales, aber keinesfalls mit Sydney zu vergleichen. Mit einer reichen Geschichte, schrulligen Kultur und acht atemberaubenden Stränden vor der Haustür, ist es ein Ort, an den man immer wieder zurückkehren möchte.

 

Die Bewohner sind sehr freundlich, zuvorkommend und locker drauf. Die Stadt ist geprägt von den ehemaligen Besatzungen der Sträflinge sowie einigen Bergleuten und Stahlarbeitern, die hier vor vielen Jahrzehnten ihr Zuhause fanden. Sollten Sie Interesse an der australischen Geschichte haben, sollten Sie unbedingt die zahlreichen Kulturstätten von Newcastle besichtigen.


Campervan mieten in Newcastle, die besten Angebote

Im australischen Newcastle haben Sie eine große Auswahl and Campervan-Vermietungen. Der Branchenprimus Motorhome Republic hat ihnen alle Mietstationen, wo Sie einen Campervan mieten können auf einer Seite zusammengefasst, damit Sie das passende Mietfahrzeug für Ihren Campervan-Urlaub finden können. Geben Sie einfach die gewünschten Reisedaten in die Suchmaske ein, und wir zeigen Ihnen alle Campervan-Vermietungen auf einen Schlag, so können Sie nach Preisen oder Größen filtern und den optimalen Campervan in Newcastle mieten. 

 

In Australien finden Sie hauptsächlich junge Reisende, die auf kleinem Budget reisen. Sie bevorzugen das einfache Leben und sind glücklich so viel wie möglich für wenig Geld zu bereisen. Es gibt Unmengen an australischen Campervan-Vermietungen sowie Wohnmobil-Vermietungen aus denen Sie auswählen können, jedoch sind die klaren Favoriten die kleineren, günstigeren Camper, die nur mit dem Nötigsten ausgestattet sind. 

 

Der Sommer in Australien kann heiß werden. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen Campervan mit Klimaanlage anzumieten. Und vergessen Sie auf keinen Fall die tägliche Verwendung von Sonnencreme, das Ozonloch über Australien ist riesig!

 

Sie sind gar nicht auf der Suche nach einer Campervermietung in Newcastle? Werfen Sie einen Blick auf anderen Camper-Mietstation in Australien wie Cairns, Adelaide, Melbourne und Sydney. Wir haben sogar Wohnmobil-Vermietungen in Tasmanien im Angebot!

Wohnmobil mieten in Newcastle - Das Tor nach New South Wales

Wenn Sie nach einer Abwechslung von der Metropole Sydney suchen, finden Sie diese in Newcastle. Diese Küstenstadt in der Hunter Region ist die zweitgrößte in New South Wales und strahlt dennoch Entspannung aus. Mit seinen acht wunderschönen Stränden, seiner reichen Geschichte und seiner einzigartigen, freundlichen Kultur werden Sie automatisch in den Urlaubsmodus versetzt, sobald Sie Ihr Wohnmobil dort abholen.


Wenn Sie Ihre Wohnmobilreise lieber in einer größeren Stadt beginnen möchten, versuchen Sie es mit einem Wohnmobilverleih in Melbourne, Brisbane oder Adelaide.

 

Campervan-Vermietungen in Newcastle – Die besten Angebote

Newcastle hat viele Vermietungen für Wohnmobilen in NSW. Bei Motorhome Republic bringen wir all diese Unternehmen an einem Ort zusammen, damit Sie ganz unkompliziert die Angebote vergleichen können. Es ist wirklich einfach, geben Sie Ihre Daten in unsere Suchmaschine ein und Sie werden alle verfügbaren und für Sie passende Campervans und Wohnmobile in Newcastle angezeigt bekommen.

In Australien sind die Leute eher locker und glücklich nur mit dem Nötigsten durch das Land zu reisen. So gibt es definitiv viele Wohnmobil-Optionen, um die ganze Familie unterzubringen, aber Sie werden wahrscheinlich häufiger die kleineren, einfacher auf der Straße zu handhabenden Campervans sehen.

 

Sehenswertes in Newcastle

Mit einer spektakulären Küste, unberührten Stränden und familienfreundlichen Gewässern ist es einfach, in Newcastle einen Ort zum Baden zu finden. Es gibt sechs patrouillierte Strände innerhalb von einem 5km-Radius in der Stadt. Auf der anderen Seite der Promenade liegt ein Bondi-Doppelgänger, aber ohne dessen Chaos, das die Einheimischen als Nobby's kennen. Nobby's Beach hat einen langen Wellenbrecher, wo Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Ende des Hafen fahren können. Robben und Delfine spielen dort oft in den Wellen.
Falls Sie zu viele Dinge für einen Tag auf Ihrer Liste haben, können Sie einfach kurze Abschnitte ablaufen und dann über die Straßen der Stadt zurückgehen. Oder wenn Sie keinen Sand an unerwünschten Stellen mögen, versuchen Sie die Merewether Ozean Baths - die größten Bäder ihrer Art in der südlichen Hemisphäre.

Warten Sie bis 14 Uhr, dann werden die Kanonen über dem Strand von Fort Scratchley abgefeuert. Hier findet sich ein großartiges Stück Geschichte und die Aussicht ist spektakulär. Machen Sie eine geführte Tour durch die unterirdischen Tunnel, um mehr über die Geschichte und die Beteiligung des Forts im Zweiten Weltkrieg zu erfahren. Begeben Sie sich zum Bogey Hole für eine Geschichtsstunde während Sie Schwimmen gehen. Es ist eine historische Stätte, die auf das Jahr 1819 zurückgeht. Der Pool wurde von Sträflingen für den persönlichen Gebrauch von Kommandant Morisset gebaut. Er ist besonders im Sommer sowohl bei Einheimische als auch bei Touristen beliebt.
Im Convict Lumberyard können Sie sehen, wie das Leben für die australischen Aborigines und europäischen Einwanderer war - es ist eine Geschichtsstunde, die Sie nicht verpassen sollten.

Eine weitere berühmte historische Stätte - die Christ Church Cathedral – befindet sich nur eine kurze Fahrt mit dem Wohnmobil entfernt. Sie überlebte einen japanischen U-Boot-Angriff im Zweiten Weltkrieg sowie das Newcastle-Erdbeben von 1989 und trotz all dem besitzt sie noch immer eine exquisite Architektur, wunderschöne Anlagen und einen weiten Blick auf den Hafen von Newcastle.

Die Darby Street, Newcastle East und Cooks Hill sind Orte, wo Newcastles Boutique-Kultur zu finden ist. Das Art Deco Civic Theatre präsentiert erstaunliche Shows und die Architektur selbst ist wirklich atemberaubend.

 

Essen und Trinken – Newcastles Nachtleben

Wenn Sie eine Leidenschaft für gutes Essen und Shopping haben, ist Darby Street genau das Richtige für Sie. Mit 20 Cafés zur Auswahl, bekommen Sie garantiert Ihre Koffein-Dosis für das Durchstöbern der hiesigen Konsum-Fundgruben.
Newcastle ist seit kurzem ein Ziel für Feinschmecker, mit neuen Restaurants, die nationale Auszeichnungen erhalten haben. Speisen Sie in einem der Restaurants in Honeysuckle Precinct und genießen Sie die Aussicht auf die Hafenaktivitäten von der ersten Reihe aus. Beobachten Sie, wie Fähren an- und ablegen oder wie winzige Schlepper monströse Kohleschiffe hinter sich herziehen.

Die Queens Wharf Brewery, oder "The Brewery", wie sie vor Ort genannt wird, bietet lokale Live-Musik, einfallenden Sonnenschein und ein außergewöhnlich gutes alkoholisches Ingwerbier. Es ist ein idealer Treffpunkt für eine Sonntagsession. Wenn Sie mit einem kleineren Budget unterwegs sind, sollten Sie unbedingt die fish and chips nach Newcastle-Art im Darby's Pie probieren. Es befindet sich nur einen kurzen Spaziergang von Nobby's entfernt.

 

Tagesausflüge von Newcastle

Ihre Kreditkarten benötigen vielleicht ein wenig Ausgang oder Sie möchten die Lichter der Großstadt genießen. Mit Ihrem gemieteten Wohnmobil dauert die Fahrt zwischen Sydney und Newcastle kaum mehr als zwei Stunden. Allerdings empfiehlt es sich die Stadt mit dem Wohnmobil besser zu meiden, wenn man kann. Außerdem gibt es noch so viel mehr außerhalb zu sehen. Newcastle ist Teil des Hunter Valleys, eine der besten Weinregionen Australiens, dessen Zentrum weniger als zwei Stunden nordwestlich von Newcastle liegt. Das Tolle an einem Wohnmobil ist, dass man dorthin fährt, verschiedene Weinproben machen kann und wenn es dann die eine oder andere zu viel werden, steht die Übernachtungsmöglichkeit auf vier Rädern direkt vor der Tür. Schnappen Sie sich eine Karte der verschiedenen Weingüter, damit Sie wissen, wohin Sie fahren.

Die Fahrt nach Port Stephens ist wunderschön und einen Tagesausflug wert. Die eigentliche Strecke dauert lediglich eine Stunde, aber auf der Fahrt gibt es einige Orte, für die Sie sich vielleicht etwas Zeit nehmen wollen. Machen Sie eine Schifffahrt auf der Nelson Bay, um Delfine zu beobachten oder lassen Sie sich übersetzen nach Hawks Nest und Tea Gardens. Man kann hier zudem Wasserski oder Windsurfen ausprobieren.

 

Camping an der Küste – Newcastles Stellplätze für Wohnmobile

Ferienparks in Australien haben generell eine großartige Ausstattung, fast immer BBQs und einen Pool. Der Belmont Bayview Park ist da keine Ausnahme und liegt in der Nähe der Stadt Newcastle, Lake Macquarie und einigen fantastischen lokalen Restaurants.

Der Birubi Beach Holiday Park ist eine brillante Option für diejenigen, die den Strand lieben. Die Einrichtungen sind sauber und das Personal freundlich. Dies ist ein Ort für die ganze Familie. Oder probieren Sie den kinderfreundlichen Redhead Beach Holiday Park aus.

Der Stockton Beach Holiday Park befindet sich direkt am 32km langen weißen Sandstrand, der  sich von Stockton nach Anna Bay erstreckt. Sie haben hier kein Problem einen Platz für Ihr Handtuch zu finden, um ein wenig die Sonne zu genießen. Oder vielleicht eine Runde Surfen oder Fischen zu gehen?

 

Finden Sie sich in Australien zurecht – Hilfreiche Tipps

  • Bleiben Sie mit Ihrem Wohnmobil unter der Höchstgeschwindigkeit. In NSW sind die Bußgelder und Strafen für Verkehrsvergehen hoch und an Feiertagen verdoppelt. Die Polizei patrouilliert regelmäßig
  • Halten Sie sich immer links, wenn Sie nicht vorbeifahren und denken Sie daran, dass das Überholen in einem Wohnmobil länger als normal dauert. Planen Sie genügend Zeit ein und beurteilen Sie Entfernungen sorgfältig.
  • Der Sommer in New South Wales kann heiß werden. Entscheiden Sie sich für einen Wohnmobil mit Klimaanlage und viel Sonnenschutz.


Sie bevorzugen lieber kein Wohnmobil aus Newcastle? Werfen Sie einen Blick auf andere Optionen wie Cairns, Adelaide, Melbourne und die Wohnmobilvermietungen in Tasmanien.