1 5 7 5 3 9

Anzahl der gebuchten Wohnmobilreisen

Beste Wohnmobilmietpreise in Island.

“Ausgezeichnet”
F. Breuil, FR

Warum Motorhome Republic?

Warum bei uns buchen?

  • Keine Buchungsgebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns
  • Unsere Experten erreichen Sie 7 Tage die Woche
  • kostenlose Änderungen bei den meisten Anbietern

Island Reiseziele

lädt...

Wohnmobilvermietung in Island




Die wunderbare, kleine Insel Island ist eine wahre Freude für Camper. Seine Bevölkerung erreicht gerade mal 300.000 Einwohner, aber trotzdem gibt es jede Menge zu tun und zu sehen. Islands Tourismus boomt in den letzten Jahren; die Welt entdeckt gerade dieses Juwel mit seinen einzigartigen Naturwundern. Von Vulkanen über Seen und Berge zu einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm, Sie finden hier einfach alles vor. Vergleichen Sie die vorhandenen Wohnmobilvermietungen bequem mit Motorhome Republic und sichern Sie sich so das perfekte und kostengünstigste Angebot für Ihr nordeuropäisches Abenteuer.
 

Das feurige Herz von Island

Einer der berühmtesten Aspekte Islands sind sicherlich seine Vulkane. Wobei der Eyjafjallajokull, vermutlich der bekannteste ist, er brach 2010 aus und verursachte weitreichende Störungen des europäischen Luftverkehrs. Im Ganzen gibt es 30 aktive Vulkansystem in Island, aber machen Sie sich keine Sorgen – Sie können sich einige in Ruhe aus der Nähe anschauen. Es gibt eine Vielzahl von Touren zu den unterschiedlichen Vulkanen mit atemberaubenden Untergrundstrukturen und Formationen. So was kann man nur in Island machen und die Vulkane sind ein absolutes Muss für jedermann.
 

Der Tourismus blüht und mit ihm die Wohnmobilvermietungen

Eingefasst vom Nordatlantik und dem Polarmeer hat Island wahrhaft eine isolierte Position in Nordeuropa, aber nichtsdestotrotz wächst der Tourismus über die letzten Jahre kontinuierlich an. Bekannt sind v.a. seine geothermale Energie, heißen Quellen und Geysire. Das Land aus Feuer und Eis hat zudem eine aufregende Hauptstadt, Reykjavik. Sie können in Island zwischen den Kontinentalplatten Tauchen gehen oder das majestätische Gletschereis besuchen, aber Sie haben auch die Möglichkeit hervorragend Essen zu gehen, die Vielfalt der Restaurants und Bars ist überraschend. Allerdings sollten Sie sich im Klaren sein, dass das auswärts Essen recht teuer ist. Das Land ist so abgelegen, dass es viele Lebensmittel importiert muss, was nicht billig ist.
 

Willkommen auf Ihrer Wohnmobilreise durch Island

Es gibt viel Gründe warum Island ein ausgezeichnetes Reiseziel ist: freundliche Menschen, eine fantastische Atmosphäre und die positive Einstellung gegenüber Wohnmobilreisenden sind nur einige zu nennende Punkte. Wildes Campen ist relativ einfach, es gibt ausgewiesene Plätze in den Bergen und Hügeln der kleineren Ortschaften, ansonsten müssen Sie nur darauf achten, dass Sie nicht auf Privatgrundstücken parken. Sollte, das der Fall sein, reden Sie einfach mit dem Besitzer, meistens ist auch das kein Problem und Sie können für eine Nacht dort bleiben. Hier sind einige empfohlene Reiserouten für Ihren isländischen Wohnmobilurlaub:
  • Der Goldene Kreis: Ungefähr 300km; Sie reisen von Reykjavik im Südwesten in das Landesinnere von Island. Der Thingvellir Nationalpark, die Gullfoss Wasserfälle und verschiedene Geysire werden für nachhaltige Erinnerungen sorgen.
  • Die Gletscherlagune: Der Jokulsarlon See befindet sich am Fuße des Gletschereis im Südosten des Landes. Er ist eine Haupttouristenattraktion und der Anblick der Eismassen ist absolut atemberaubend!
  • Wale beobachten in Husavik: Das ist der Ort, den man für Walbeobachtungen in Island, besuchen sollte. Er befindet sich im Norden und Sie können Husavik mit Ihrem gemieteten Wohnmobil leicht über die Westküste vom Keflavik Flughafen aus erreichen. Wenn Sie Richtung Osten fahren, ist die Route etwas länger.


Der Kältefaktor

Die meisten Leute sind sich darüber bewusst, dass das Klima in Island ziemlich kalt ist. Allerdings können die Temperaturen an einem schönen Sommertag leicht die 20°C Grenze erreichen. Den Rest des Jahres müssen Sie sich aber entsprechend warm anziehen. 
 

Die besten Angebote für das Mieten eines isländischen Wohnmobils

Vergleichen Sie die Angebote aller Top-Anbieter mit Motorhome Republic. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem günstigen Fahrzeug oder nach einem ganz speziellen Wohnmobilmodell sind, unser Netzwerk deckt den ganzen Globus ab. Unsere Suchfunktionen ermöglichen Ihnen eine gezielte Suche, so können Sie z.B. den Keflavik Flughafen als Abholungsort festlegen. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch eine Versicherung für Ihr gemietetes Wohnmobil an und unser freundliches Kundenteam wird Ihnen bei Fragen gerne behilflich sein. Je schneller Sie buchen, desto schneller können Sie die Wunder von Island eigenständig erfahren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!
Wohnmobil
 
Motorhome Review Bewertung: 4.5/5 basiert auf 120 Kundenbewertungen

Island

Durchschnittliche Mietdauer
Januar8 Tage
April8 Tage
Juli9 Tage
Oktober8 Tage
Durchschnittlicher Preis für ein Wohnmobil mit 2 Schlafplätzen
Januar€262
April€1597
Juli€4510
Oktober€917

Die Top Island Anbieter

McRent Iceland

Sehr gut, 87%
100+ Bewertungen
Touring Cars

Sehr gut, 83%
20+ Bewertungen

Warum bei uns buchen?

  • Tiefpreisgarantie
  • Namenhafte Anbieter und örtliche Flotten
  • Echte Kundenbewertungen
  • One-Way Reisen sind verfügbar
  • 24-Stunden Kundenservice
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns

Beliebte Orte in Island

Reykjavik 116 Angebote
Reykjanesbaer 28 Angebote

Mehr Artikel

Länderauswahl

Wohnmobilreisen auf Ihrem Handy

Phone App

Die kostenlose App von Motorhome Republic runterladen!

iPhoneAndroid