1 5 7 6 6 5

Anzahl der gebuchten Wohnmobilreisen

Südafrika

Durchschnittliche Mietdauer
Januar20 Tage
April10 Tage
Juli13 Tage
Oktober13 Tage
Durchschnittlicher Preis für ein Wohnmobil mit 2 Schlafplätzen
JanuarR1638
AprilR1894
JuliR1861
OktoberR2465

Warum bei uns buchen?

  • Tiefpreisgarantie
  • Namenhafte Anbieter und örtliche Flotten
  • Echte Kundenbewertungen
  • One-Way Reisen sind verfügbar
  • 24-Stunden Kundenservice
  • Mehr als 150.000 Kunden vertrauen uns

Beliebte Orte in Südafrika

Johannesburg 32 Angebote
Kapstadt 9 Angebote

Mehr Artikel

Länderauswahl

Wohnmobilreisen auf Ihrem Handy

Phone App

Die kostenlose App von Motorhome Republic runterladen!

iPhoneAndroid

Die Weingärten Südafrikas - ein besonderes Geschmackserlebnis

Mit dem Wohnmobil zu den Weingärten in Südafrika

Im Inland von Kapstadt befinden sich die Cape Weinländer. Ohne Zweifel, diese sind eine der schönsten und atemberaubendsten Landschaften in Südafrika. Neben den Hügellandschaften und majestätischen Bergen kann man köstliche Variationen an Wein finden. Von vollmundigen Rotweinen bis zu leichten Weißweinen - ein Paradies für Weinliebhaber. Der perfekte Trip mit einem Wohnmobil, aber wechseln Sie sich ab, um als nüchterner Fahrer zu agieren.

Kapstadt ist der perfekte Ort, um das Abenteuer zu starten und das zu Hause eines bedeutenden internationalen Flughafens. Verweilen Sie einige Tage in Kapstadt und erforschen Sie diese wunderschöne Stadt. Der Tafelberg dient als ikonische Hintergrundkulisse und es gibt einen einzigartigen Mix aus Ethnizität, Kultur und Kochkunst.

Man verlässt Kapstadt auf der N2 und der R310 nach Stellenbosch, das Herz der Weinregion. Diese Stadt im Inland ist die zweit älteste Siedlung in Südafrika. Die Stadt ist längst etabliert mit seinen eichengesäumten Straßen und dem Cape Dutch Architekturerbe. Die perfekte Niederlassung, um die umliegenden Weingegenden zu besuchen und die lokalen Köstlichkeiten in Restaurants zu genießen. Versuchen Sie Apprentice, wenn sie etwas anderes probieren möchten. Es handelt sich um ein Trainingsrestaurant für das ‘Institute of the Culinary Arts’, ein Ort der Innovation. Das Wohnmobil kann man beim Mountain Breeze oder Bergplaas abstellen. Beide Unterkünfte sind bekannt für Ihre ausgezeichneten Anlagen und haben elektrischen Anschluss. Ein perfekter Mix aus Erschwinglichkeit und Komfort. 

Als nächstes fährt man zu den urbanen Zentren Paarl und Franschhoek, um das goldene Dreieck der Weinländer abzuschließen. Beide sind tolle südafrikanische Städte mit wunderschönen Plätzen zum Verweilen. Der Paarl Rock ist eine der größten Granit-Formationen und deshalb besonders sehenswert. Möchte man weiter östlich entlang des Breerivier Valley reisen, Robertson ist das Zuhause von sehr guten Weinen und eindrucksvollen Pferden, da die besten des Landes hier trainiert werden.

Es gibt so viele Weingute an der schönen West Cape Landschaft, man kann sie gar nicht alle nennen. Am besten man fragt die Einheimischen für Empfehlungen. Es gibt eine Menge wunderschöner Region wie zum Beispiel Groot Constantia, das älteste Weingut des Landes, der wunderschöne Verkostungsbereich beim Boschendal Estate in Franschhoek und Rust en Vrede, bekannt für seine Rotweine für mehr als drei Jahrhunderte. Und wenn man genug vom Wein hat, bei dem Gebiet um Wellington, nördlich von Paarl gibt es eine Brandy Produktion.

Die Qualität des Weines ist hoch und die umliegenden Berge und Flüsse machen es zu einem unvergesslichen Erlebnis - ein perfekter Ort für den Wohnmobiltrip in Südafrika. Die seltene Schönheit von Südafrika machen diesen Ort zu einem Paradies, das man unbedingt einmal besuchen sollte.

Weitere Reisetipps für Südafrika

Kommentar hinzufügen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht